Kolumbus Sprachreisen

Nutze deine Zeit sinnvoll
Und lerne online Spanisch

Online Sprachkurs Spanisch

Online-Sprachkurs für Spanisch

Von zu Hause aus Spanisch lernen!

Du kannst hier deinen Online-Unterricht für Spanisch buchen. Nutze die Zeit sinnvoll von zu Hause und lerne mit Kolumbus Sprachreisen Englisch.

Verbessere deine Spanischkenntnisse! Egal, wo du gerade bist, du schaltest dich direkt in den virtuellen Klassenraum nach Spanien.

So geht die Anmeldung

  • Wähle deinen Favoriten (Gruppenunterricht,..)
  • Gib ein paar wichtige Infos an
  • Du erhältst einen Link, mit dem du den Online-Unterricht am jeweiligen Termin startest

Gruppenunterricht

10 Lektionen/Woche à 50 min
Sprachniveau A1 bis C1
Mindestalter: 17 Jahre
Inklusive Aufgaben fürs Selbststudium
  • Kursumfang: 10 Lektionen/Wo, à 50 min
  • Unterrichtszeiten: 9.15-10.45 und 11.15-12.45 Uhr
  • Mindestdauer: 1 Woche
  • Mindestalter: 17 Jahre
  • Sprachniveau: A1 bis C1
  • Themen: Variieren von Woche zu Woche und je nach Sprachniveau
  • Kosten: 65 € pro Woche, Inklusive Aufgaben fürs Selbststudium, keine Anmeldegebühr

Individualunterricht

Individuell gestaltbar, 1 Lektion = 50 Minuten Sprachniveau: A1 bis C1
Unterricht nach Absprache
Mindestalter: 17 Jahre
  • Kursumfang: Individuell gestaltbar, eine Lektion = 50 Minuten
  • Unterrichtszeiten: Nach Absprache
  • Mindestdauer: 3 Lektionen
  • Mindestalter: 17 Jahre
  • Sprachniveau: A1 bis C1
  • Themen: Individuell nach Wunsch und an Kenntnisse angepasst
  • Kosten: 25 € pro Lektion, Inklusive Aufgaben fürs Selbststudium, keine Anmeldegebühr
Online Sprachkurs Spanisch

So geht der Unterricht los, wenn es soweit ist

  • Du hast die App Google Hangouts am PC oder Smartphone geöffnet
  • Du klickst den Link an, den du von uns bekommen hast
  • Du bist jetzt über Google Hangouts verbunden und kannst dem Unterricht folgen

Effektiver Online-Unterricht

Wie funktioniert denn der Unterricht im Internet? Und wie bekomme ich Feedback?

Konversation & Kommunikation via Video-Konferenz

Gruppenfeedback + Live-Chat (auch mit anderen Teilnehmern)

Dozent als Ansprechpartner, Lehrperson und Lektor

In Spanisch verfasste Texte werden verschickt, kontrolliert und besprochen

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Der Online-Unterricht ist die optimale alternative zum Präsenzunterricht (die klassische Variante). Die Studenten können hier mit Menschen aus der ganzen Welt arbeiten, lernen und sprechen, ohne ihre Wohlfühlzone daheim zu verlassen.

Durch ein Online-Portal wird die Interaktion zwischen Lehrer und dir als Student möglich gemacht. Somit steht der Online-Unterricht der Face-to-Face Variante in nichts nach.

Genau wie bei der klassischen Variante erfordert der Unterricht natürlich deine Mitarbeit und Lernbereitschaft. Die gut ausgebildeten Sprachlehrer stehen hier für dich bereit und werden deine Motivation stets hochhalten, damit du die bestmöglichen Lernfortschritte machen kannst.

Alle Studenten erhalten im Anschluss des Kurses ein Zertifikat. Im Falle eines Lockdowns auf Grund der aktuellen Pandemie, kann es sein, dass das Zertifikat verspätet ausgestellt werden muss.

Das gute an Online-Kursen sind die endlosen Möglichkeiten. Die am häufigsten gewählten Varianten sind der Gruppenunterricht sowie der Individualunterricht. Beide Kurse können natürlich auch einfach kombiniert werden! Bist du an spezifischen Kursen wie Business-Spanisch oder Examen-Vorbereitungskurse für das DELE Examen interessiert? Kein Problem! Auch das ist möglich.

Die Gruppenkurse haben einen bestens ausgearbeiteten Lehrplan, welcher auf die Bedürfnisse von Studenten mit unterschiedlichen Sprachniveaus ausgerichtet sind. Bevor du in eine Gruppe eingeteilt wirst, musst du einen kurzen Sprachtest absolvieren. Der Unterricht wird dann in einer Gruppe abgehalten, in welcher deine Mitstudenten ähnlich eingestuft wurden. Hier steht vor allem auch die Interaktion mit anderen Studenten im Vordergrund.

Der Individualunterricht haben keinen festen Lehrplan und sind weitaus flexibler. Der Unterricht wird ganz an deine Bedürfnisse angepasst und die Lehrer gehen auf deine Schwächen ein, um dir den bestmöglichen Lernfortschritt zu sichern. Du bestimmst selbst, woran du arbeiten möchtest und bekommst ein individuelles Feedback.

Die Sprachschule arbeitet mit Google Hangouts und Google Classroom, zwei sehr gute Apps, die die Kommunikation und das Teilen von Materialien oder Aufgaben möglich machen. Als Student bekommst du einen Link zugeschickt, über den du direkten Zugang zum virtuellen Unterricht bekommst. Das Ganze ist sehr einfach und erfordert keine besonderen technischen Kenntnisse. Du benötigst lediglich einen Laptop oder PC, eine gute Internetverbindung und evtl. Kopfhörer.

Ja! Via Google Classroom wirst du Zugriff auf die von deinen Lehrern hochgeladenen Materialien haben.

Im Online-Kurs erhältst du sowohl Feedback vom Lehrer als auch von deinen Mitstreitern. Das kann auf unterschiedlichste Art und Weise geschehen.

Hier ein Beispiel:

Writing Feedback

Das Schreiben, sowohl im traditionellen als auch im Online-Kontext, erfordert einen Prozess, der sich in einen verschiedene Schritte unterteilen lässt.

  1. Die Studenten werden gruppiert und angewiesen, untereinander per E-Mail oder persönliches Gespräch zu kommunizieren, um Ideen für ihren Text zu sammeln.
  2. Sie werden dann einen ersten Entwurf schreiben.
  3. Der nächste Schritt besteht darin, diesen Entwurf an den Lehrer zu schicken, der ihn mit einer anderen Gruppe von Studenten teilt. Diese werden die Arbeit der anderen überprüfen.
  4. Über den Live-Chat geben sich die Schülerinnen und Schüler gegenseitig Feedback zu ihrem Text. In der Zwischenzeit wird der Lehrer das Feedback der Schülerinnen und Schüler beobachten.
  5. Die Schülerinnen und Schüler erhalten dann Zeit, um ihren Text zu ändern und zu verbessern.
  6. Der Text wird dann von der Lehrkraft überprüft, die die Rückmeldung via Live Chat oder individuell gibt, je nachdem, was erforderlich ist.
  7. Die Schülerinnen und Schüler schreiben dann ihren Text neu, indem sie die Anmerkungen des Lehrers zur Kenntnis nehmen und einfließen lassen.
  8. In der Zwischenzeit analysiert der Lehrer die Schwächen der Schülerinnen und Schüler und weist ihnen entsprechende Folgearbeiten zu.

Wenn bei einer unterbrochenen Verbindung der Fehler bei der Schule liegt, wird der Schüler für seinen Unterricht entschädigt. Stelle aber bitte sicher, dass du eine gute Internetverbindung hast, um Probleme zu vermeiden.

Du hast noch eine Frage?

Melde dich gerne bei uns! Wir helfen dir, damit dein Online-Kurs auch optimal startet.

KONTAKT AUFNEHMEN