kolumbus-sprachreisen.de

Südamerika Sprachreisen

Sprachreisen in Südamerika

Um die spanischen Fremdsprachenkenntnisse zu verbessern, ist es am besten nach Südamerika zu reisen. Kolumbus als langjähriger Sprachreiseveranstalter bietet dir die besten Spanisch-Sprachkurse in den lateinamerikanischen Ländern an. Dazu zählen vor allem Argentinien, Chile, Mexico oder die Dominikanische Republik. 

Viele südamerikanische Länder bereisen

Bei den Sprachreisen nach Südamerika helfen wir dir einen längeren Sprachaufenthalt zu organisieren, bei der du nicht nur verschiedene Sprachkurse besuchst, sondern auch viele verschiedene Länder entdeckst – mit den besten Hotspots und den interessantesten kulturellen Highlights.

 

Beispiel für eine Südamerika-Tour als Kombi

  1. Spanisch-Sprachkurs in Buenos Aires, Santiago de Chile und Santo Domingo

Unsere Top-Angebote für Südamerika

Für Studenten,  Erwachsene

  • Sprachreise nach Playa del Carmen
  • Sprachreise nach Havanna
  • Sprachreise nach Quito
  • Sprachreise nach La Antigua
  • Sprachreise nach Tamarindo

Sprachreisen seit 2004

Mit über 10.000 von uns erfolgreich vermittelten Sprachreisen bist du in guten Händen. Melde dich gerne bei uns.

Top-Destinationen in Lateinamerika

PLAYA DEL CARMEN

BUENOS AIRES

MANUEL ANTONIO

LA ANTIGUA

6 Fakten über Südamerika.

Wie groß ist Südamerika eigentlich? Wie viele Menschen leben in Südamerika? Und was gibt es sonst noch über diesen Kontinent zu berichten? Hier ein paar Südamerika-Fakten:

  • Fläche: ca. 17.800.000 km²
  • Einwohner: knapp 420 Mio
  • Größte Gebirgskette: Die Anden mit 7500 Kilometern
  • Höchster Berg: Der Aconcagua zwischen Argentinien und Chile mit 6959 Metern
  • Längster Fluss der Welt: Amazonas mit fast 7000 Kilometern
  • 12 Staaten: Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Ecuador, Guyana, Kolumbien, Paraguay, Peru, Suriname, Uruguay, Venezuela

Warum lohnt sich eine Sprachreise zum südamerikanischen Kontinent?

1. Günstige Lebenshaltungs- und Reisekosten

2. Subtropisch bis tropisches Klima

3. Teilweise noch unberührte Natur

4. Viele Traumstrände

5. Auf den Spuren der Hochkulturen Inka, Maya und Azteken 

6. Unterschiedliche Vegetation: Von Wüsten über Küsten in tiefste Urwälder bis ins Gebirge