Spanisch Schülersprachreisen

5.3 von 6 (15 Bewertungen)
  • Gesprochen in Europa & Amerika
  • 400 Mio. Muttersprachler
  • Beliebte Fremdsprache

Spanisch-Schülersprachreisen

Lerne bei unseren Schülersprachreisen Spanisch – eine der meistgesprochenen Sprachen der Welt. Über 400 Millionen Menschen auf der Welt sprechen Spanisch als Mutter- oder Fremdsprache. Übrigens spricht man Spanisch nicht nur in Spanien: Die meisten Spanischsprecher leben in Süd- und Mittelamerika. Dort wird von Mexiko bis Argentinien in fast allen Ländern Spanisch gesprochen. Die einzige große Ausnahme ist Brasilien. Auch in den USA leben mittlerweile viele Menschen, die Spanisch als Muttersprache sprechen. Du lernst also bei einer Spanisch-Sprachreise für Schüler in deinen Ferien eine der wichtigsten Weltsprachen und kannst dich danach auf der halben Welt unterhalten. Und bei deinem nächsten Spanienurlaub – egal ob auf Mallorca, in Madrid oder an der Costa Blanca – bestellst du deine Paella dann gleich selbst auf Spanisch.

Einen großen Vorteil bieten dir die Spanischkenntnisse außerdem später einmal, wenn du dich um einen Job bewirbst: Dein Chef wird sich freuen, wenn du Spanisch sprichst, denn in internationalen Berufen sind Spanischkenntnisse ein großer Vorteil. Lerne deshalb in deinen nächsten Oster-, Sommer- oder Herbstferien bei einer Sprachreise für Schüler Spanisch – eine Sprache voller Temperament, die alles andere als langweilig ist!

Unsere Ziele für Spanisch-Schülersprachreisen:

Spanisch-Sprachreise für Schüler – Spanien entdecken und genießen

Deine Spanisch-Schülersprachreise führt dich in das Mutterland der spanischen Sprache. Von Spanien aus brachten Seefahrer, Eroberer und Entdecker wie Christopher Kolumbus die Sprache nach Amerika. Deshalb spricht heute fast der ganze amerikanische Kontinent Spanisch. Und immer mehr Menschen lernen die Sprache als Fremdsprache. In Spanien lernst du bei deinen Sprachferien ein tolles Land mit wunderschönen Stränden und großartigen Städten kennen. In Spanien ist immer etwas los, nicht nur im Sommer, wenn viele Touristen aus der ganzen Welt ins Land kommen. Die Spanier sind besonders lebenslustig und offen, sodass dir auch bei deiner Spanisch-Sprachreise für Schüler in den Osterferien oder Herbstferien nie langweilig wird!

Sprachreisen in Spaniens schönsten Strandorten

Möchtest du in deinen Osterferien eine Spanisch-Sprachreise für Schüler an einen tollen Badeort wie Alicante, Málaga oder Cádiz machen? Oder willst du lieber bei einer Sprachreise für Schüler in den Herbstferien Spanisch lernen und gleichzeitig aufregende Städte wie Sevilla oder Barcelona erleben? Wir bieten dir Reisen zu einigen der schönsten Orte des Landes.

Alicante zum Beispiel ist eine schöne Stadt an der Costa Blanca. Entspanne am Strand direkt am Mittelmeer, spaziere entlang der Promenade Explanada de España oder besuche die Burg Castillo de Santa Bárbara. Cádiz liegt an der Costa de la Luz und ist vom Atlantik umgeben. Hier kannst du andalusische und spanische Köstlichkeiten ausprobieren – gleich gegenüber von der Schule findest du beispielsweise eine tolle Tapasbar. In der Altstadt von Cádiz entdeckst du Spuren aus der Antike und vielen weiteren Epochen. Oder probiere am Strand viele spannende Wassersportarten wie Surfen oder Tauchen aus. Málaga liegt ebenfalls in Andalusien und ist unter anderem als Heimatstadt von Pablo Picasso bekannt. Im Museo Picasso kannst du viele seiner Bilder bestaunen. Die Strände am Mittelmeer warten natürlich auch hier auf dich.

Aufregende Städte erleben bei Spanisch-Sprachreisen für Schüler

Zieht es dich mehr in größere Städte, wo du die Kultur und Geschichte Spaniens erlebst? Dann bieten sich Sprachferien in Sevilla oder Barcelona an. Das Wahrzeichen von Sevilla ist die Giralda, ein ehemaliges Minarett, das heute als Glockenturm der Kathedrale von Sevilla genutzt wird. In Barcelona kannst du das wunderschöne gotische Viertel erkunden, Bauwerke von Antoní Gaudi sehen oder den Blick vom Montjuic, dem Hausberg Barcelonas, genießen.

Du siehst, bei einer Spanisch-Sprachreise für Schüler gibt es in den Sommerferien, Osterferien und Herbstferien viel zu sehen – und für jeden ist etwas dabei! Fordere gleich ein unverbindliches und kostenloses Angebot für deine Reise an. Sprachreisen sind natürlich auch für Berufstätige eine gute Möglichkeit, ihr Spanisch zu verbessern. Spanisch-Sprachreisen für Erwachsene entdecken.