Schülersprachreisen nach Frankreich

5.1 von 6 (13 Bewertungen)
  • Schülersprachreisen am Meer
  • Weltmetropole Paris entdecken
  • Französische Kultur genießen

Traumstrände und tolle Städte – das und mehr ist Frankreich! Lernt bei unseren Schülersprachreisen Frankreich kennen und lieben! Das ganz besondere Flair Frankreichs lässt sich überall erleben: In jeder Stadt findet ihr typische französische Bistros, kleine Straßencafés oder Crêperien. Oder probiert doch mal Galettes, die herzhafte bretonische Variante der Crêpes mit Käse oder Schinken. Eins haben Crêpes, Galettes, Café und Co. alle gemeinsam: Sie schmecken gleich viel besser, wenn ihr sie selbst auf Französisch bestellt!

Ihr lernt bei einer Schülersprachreise nach Frankreich nicht nur die Sprache – auch die Menschen und die Kultur des Landes entdeckt ihr während eurer Reise. Und das kann später noch mal ziemlich wichtig für euch sein: Für deutschsprachige Länder ist Frankreich nach wie vor einer der wichtigsten Handelspartner. Wenn ihr also später einmal in einer Firma arbeiten wollt, die mit französischen Partnern zusammenarbeitet, sind Französischkenntnisse von großer Bedeutung. Mit euren Erfahrungen von den tollen Sprachferien in Frankreich stecht ihr da auf Anhieb aus der Masse heraus.

Schülersprachkurse in Frankreich – aufregende Städte und entspannende Badeorte

Ihr lernt bei euren Sprachferien Frankreich mit seinen vielen tollen Städten und schönen Strandorten kennen. Dabei habt ihr die Wahl zwischen einer ganzen Reihe verschiedener Kursorte. Reist zum Beispiel nach Paris – eine unvergleichliche Stadt, in der es immer viel zu sehen und zu erleben gibt. Spaziert durch den Jardin du Luxembourg, klettert auf den Eiffelturm oder lasst euch von den Straßenmalern auf dem Montmartre malen. Interessiert ihr euch für Kunst? Dann wartet mit dem Louvre eines der berühmtesten und beliebtesten Kunstmuseen der Welt auf euch.

Eine schöne Stadt, in der ebenfalls viel los ist, ist Nizza. Nizza liegt an der wunderschönen Côte d’Azur und ist unter anderem bei Promis als Urlaubsort sehr beliebt. Die Stadt bietet viel Abwechslung mit der historischen Altstadt, der Nähe zu den Alpen und den Traumstränden am Mittelmeer. Ein Highlight der Schülersprachreisen nach Nizza ist der Ausflug in den benachbarten Zwergstaat Monaco. Das Fürstentum mit der höchsten Einwohnerdichte aller Staaten der Welt liegt nur wenige Kilometer von Nizza entfernt.

Das Gegenteil vom glamourösen Nizza – aber genauso schön – ist Saint-Malo in der Bretagne. Die Küste ist rau und es gibt eher Felsen und Klippen als Sandstrände. Trotzdem ist die Region perfekt für eine Schülersprachreise, um Frankreich kennenzulernen. Die große mittelalterliche Altstadt, umgeben von einer mächtigen Stadtmauer und Festungsanlage, ist ein beliebtes Ziel für Touristen. Besonders ist darüber hinaus, dass der Unterschied zwischen Ebbe und Flut hier so groß ist, dass ihr bei Ebbe sogar zu Fuß zu drei vorgelagerten Inseln gelangen könnt.

Tolle Strände gibt es in Biarritz an der Atlantikküste. Das ehemalige Fischerdorf ist vor allem bei Surfern sehr beliebt. Biarritz liegt am Fuß der Pyrenäen und bietet somit auch Wanderbegeisterten einen idealen Ort für eine Sprachreise. Endlose Sandstrände findet ihr zudem in Arcachon, direkt an der gleichnamigen Bucht. Ob ihr entspannen, schwimmen, tauchen oder surfen wollt – hier verbringt ihr einen großartigen Urlaub und lernt nebenbei ganz leicht die Sprache.

Eine lebendige Stadt, in der ihr viel erleben könnt, ist Montpellier. Die Studentenstadt ist nur zehn Kilometer von der Mittelmeerküste entfernt. In der Stadt selbst finden regelmäßig Festivals und Veranstaltungen statt. Egal, für welchen Ort ihr euch entscheidet – eine Schülersprachreise nach Frankreich wird unvergesslich!

Sprachreise nach Frankreich – für Schüler und Erwachsene

Willst du Land, Leute und Sprache kennenlernen? Dann fordere gleich dein kostenloses und unverbindliches Angebot für eine unserer Schülersprachreisen nach Frankreich an! Wenn du dich bereits für eine Reise entschieden hast, kannst du auch gleich online buchen. Eine Frankreich-Sprachreise ist natürlich nicht nur für Schüler eine großartige Erfahrung – Erwachsene über 17 Jahren können dabei ebenso viel lernen. Wir bieten Sprachreisen nach Frankreich für Erwachsene in verschiedenen Orten, unter anderem in Paris, Bordeaux und Lyon, an.