Englisch-Schülersprachreisen

5.5 von 6 (59 Bewertungen)
  • Lerne DIE Weltsprache
  • Verbessere deine Schulnoten
  • Ziele in vielen Ländern

Lerne bei unseren Schülersprachreisen Englisch fast wie von selbst! Englisch ist die wichtigste Sprache der Welt, und wer Englisch spricht, wird fast überall verstanden. Nicht nur, dass über 300 Millionen Menschen Englisch als Muttersprache sprechen – nahezu überall auf der Welt lernen die Menschen genau wie du Englisch als Fremdsprache. Lerne deshalb in deinen Ferien bei einer Sprachreise Englisch und entdecke gleichzeitig dein Reiseland.

Wolltest du immer schon immer mal Harry Potter auf Englisch lesen oder besser verstehen, was deine amerikanischen, kanadischen und britischen Lieblingssänger und -bands eigentlich genau singen? Mit deinen neu erlernten Englischkenntnissen kannst du genau das machen!

Nicht nur im Urlaub ist es praktisch, Englisch zu sprechen. Wenn du später mal studieren willst, wirst du feststellen, dass viele Fachbücher nur auf Englisch zu bekommen sind. Und in sehr vielen Berufen sind Englischkenntnisse heute Pflicht. Du lernst also mit Englisch-Sprachreisen für Schüler in deinen Ferien wichtige Fähigkeiten für die Schule und für später – und machst dabei auch noch Urlaub!

Unsere Ziele für Englisch-Schülersprachreisen:

Englisch-Schülersprachreisen in Europa und Nordamerika

Du kannst deine Ferien mit einer Englisch-Sprachreise für Schüler in England, Irland und Schottland, in Kanada, den USA oder auf Malta verbringen. In allen Ländern erlebst du aufregende Städte, ruhige Orte oder genießt den Strand und die Sonne.

In England lernst du das Land, das du bisher wahrscheinlich nur aus deinem Englischbuch kennst, besser kennen. Du siehst die berühmten Doppeldeckerbusse und probierst einen echten englischen Tee. In Schottland erwarten dich viele Burgen und Schlösser, eine aufregende Natur und natürlich zahlreiche Legenden wie die von Loch Ness. Auf der "grünen Insel" Irland lernst du die Hauptstadt Dublin kennen und erkundest die Landschaft mit all den grünen Wiesen und Hügeln. Und auf Malta lernst du Englisch direkt am Mittelmeer und verbindest den Unterricht mit einem tollen Strandurlaub.

Bei Englisch-Sprachkursen in den USA entdeckst du eines der aufregendsten Länder der Welt. Nicht umsonst nennt man die USA das "Land der unbegrenzten Möglichkeiten". In Kanada siehst du neben aufregenden Städten wie Montreal und Vancouver die beeindruckende und abwechslungsreiche Natur des Landes. Für Abenteuer ist bei einer Schülersprachreise nach Kanada immer gesorgt.

Englisch-Sprachreisen für Schüler in den Ferien

Egal in welchen Ferien du deine Reise unternehmen möchtest. Wir bieten Sprachreisen für Schüler in den Osterferien, Pfingstferien, Sommerferien und Herbstferien an. In welchen Sprachschulen in welchen Ferien Sprachkurse veranstaltet werden, siehst du auf der Seite zum jeweiligen Kursort. Dort erfährst du auch viel darüber, wie das Freizeitprogramm gestaltet wird und was du während deiner Reise unternehmen wirst.

Eine Sprachreise für Schüler in den Oster- oder Herbstferien hat den Vorteil, dass man beispielsweise in Malta das mediterrane Klima genießen kann, während es in Deutschland eher grau und regnerisch ist. Bei Sprachreisen für Schüler in den Pfingst- und Sommerferien erwarten dich in den meisten Ländern angenehme Temperaturen. Viel zu sehen und entdecken gibt es in den Ländern natürlich zu jeder Jahreszeit!

Englisch-Sprachreisen: für Schüler und Erwachsene

Wir bieten Englisch-Sprachreisen für Schüler sowie ebenfalls für Erwachsene an. Für Erwachsene haben wir Zielorte weltweit auf fünf Kontinenten im Programm. Wenn du Interesse hast, bei einer unserer Schülersprachreisen Englisch zu lernen, nimm gleich Kontakt zu uns auf. Wir schicken dir auf Wunsch ein unverbindliches und kostenloses Angebot. Wir freuen uns auf deine Anfrage!