Examenskurse

  • Cambridge, TOEFL & IELTS
  • DELE
  • DELF & DALF

Ein erfolgreich abgeschlossenes Sprachdiplom ist eine wertvolle Zusatzqualifikation. Egal ob für ein Studium im Ausland oder für Ihre berufliche Karriere: ein international anerkanntes Sprachexamen ist ein zuverlässiger, weltweit anerkannter Beleg Ihrer Sprachkenntnisse. Die Prüfung finden zumeist im Anschluss an den Kurs vor einem unabhängigen Prüfer statt. Teilweise sind unsere Partnerschulen selbst als Prüfungszentren akkreditiert.

Eine Übersicht über die einzelnen Kursorte, in denen Sie Examenskurse machen können, finden Sie hier.

Englisch

Cambridge-Examen

Mehr als 375.000 Teilnehmer aus der ganzen Welt legen jährlich eines der Cambridge-Examen ab. Die Kursdauer beträgt in der Regel 8 bis 12 Wochen, die Prüfungen werden weltweit an festen Terminen abgelegt. Sie bestehen aus fünf Teilen (Reading, Writing, Use of English, Listening und Speaking), die jeweils ein Fünftel der Endnote ausmachen. Die Endnoten lauten A, B, C bei Bestehen und D bzw. E bei Nicht-Bestehen. Das Ergebnis des Cambridge-Examens ist lebenslang gültig.

FCE (First Certificate in English)

Das FCE ist das Cambridge-Examen der niedrigsten Niveaustufe (Niveau B2 des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens). Für das FCE-Examen gibt es vier Termine pro Jahr (im März, Juni, August und Dezember).

CAE (Certificate in Advanced English)

Beim CAE handelt es sich um das Cambridge- Examen der mittleren Niveaustufe (Niveau C1 des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens). Die Teilnehmer werden an vier festen Terminen im Jahr geprüft (im März, Juni, August und Dezember).

CPE (Certificate of Proficiency in English)

Das CPE ist das Cambridge-Examen der höchsten Niveaustufe (Niveau C2 des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens). Für das CPE-Examen gibt es zwei Termine pro Jahr (im Juni und Dezember).Weitere Informationen finden Sie unter: www.cambridge-efl.org.uk

TOEFL (Test of English as a Foreign Language)

Der TOEFL-Test (Test of English as a Foreign Language) ist ein sehr weit verbreitetes und besonders in Nordamerika anerkanntes Sprachexamen. Es ist häufig Zugangsvoraussetzung für ein Studium in den USA oder Kanada, deshalb geht es in der Prüfung darum, eine möglichst hohe Punktzahl zu erreichen. In der Prüfung werden Fähigkeiten beim Sprechen, Schreiben, Lesen und Verstehen überprüft. Den TOEFL-Test gibt es in drei Varianten: paper-based, institutional-based und computer-based. Vorbereitende Kurse dauern meist 4 Wochen. In vielen Kursorten werden alle 2 Wochen TOEFL-Examen angeboten. Für die Prüfungen müssen Sie sich selber rechtzeitig online anmelden. Das Prüfungsergebnis ist 2 Jahre lang gültig.Weitere Informationen finden Sie unter: www.toefl.org

IELTS (International English Language Testing System)

Der IELTS-Test (International English Language Testing System) ist ein weltweit anerkanntes Sprachexamen und vor allem in Europa, Asien und Australien sehr verbreitet. Das Examen ist häufig Zulassungsvoraussetzung für ein Studium in Großbritannien, Australien oder Neuseeland. Je nach Universität und Studiengang ist eine bestimmte Punktzahl auf einer Skala von 1 bis 9 notwendig (üblicherweise zwischen 6.5 und 7 im Academic Module). In der Prüfung aus den vier Bereichen Hörverstehen, Textproduktion, Sprechen und Leseverstehen geht es also nicht nur ums Bestehen, sondern um eine möglichst hohe Punktzahl. Die Kursdauer zur Vorbereitung beträgt meist 4 bis 6 Wochen. In vielen Kursorten werden alle 4 Wochen IELTS-Examen angeboten.Weitere Informationen gibt es unter: www.ielts.org

Spanisch

DELE-Examen (Diploma de Español como Lengua Extranjera)

Das DELE-Examen (Diploma de Español como Lengua Extranjera) ist ein offiziell anerkannter Sprachtest der spanischen Sprache und wird vom Instituto Cervantes durchgeführt. Es gibt drei verschiedene Niveaustufen: incial, intermedio und superior. Die Kursdauer beträgt meistens 4 Wochen. Wir bieten DELE-Vorbereitungskurse in folgenden Kursorten an: Barcelona, Sevilla, Salamanca, Granada, Almuñécar, Alicante, El Puerto de Santa María und Vejer.Weitere Informationen finden Sie unter: diplomas.cervantes.es

Französisch

DELF (Diplôme d'Etudes en langue française)

Das DELF-Examen ist das offizielle weltweite Sprachdiplom für die französische Sprache und wird vom französischen Bildungsministerium Ministère de l'Education Nationale ausgestellt. Es besteht aus vier Einheiten von A1 bis B2 ausgerichtet nach dem europäischen Referenzrahmen. In der Prüfung werden Hör- und Leseverstehen, sowie Schreiben und Sprechen abgefragt. Die Prüfung gilt als bestanden, wenn insgesamt mindestens 50 von 100 und in keinem Teil weniger als fünf Punkte erzielt wurden und ist lebenslang gültig. Das Sprachexamen wird in den Kursorten Lyon und Montreux angeboten.

DALF (Diplôme approfondi de langue française)

Das DALF-Examen wird für die Französisch-Kenntnisse auf dem oberen Niveau (C1 und C2) abgelegt. Hierbei wird neben dem Wortschatz auch geprüft ob sich der Kandidat fließend unterhalten und an Diskussionen beteiligen kann und im höchsten Niveau muss er sich mit akademischen Texten auseinandersetzen. Das Sprachexamen wird in den Kursorten Lyon und Montreux angeboten.