Sprachreisen Chile

5 von 6 (2 Bewertungen)
  • Wüste & Andenhochland
  • Tolle chilenische Kultur
  • Viele Freizeitmöglichkeiten

Erleben Sie während einer Sprachreise Chile, ein ungewöhnliches Land. Schon auf der Landkarte fällt Chile wegen seiner Länge, aber geringen Breite auf. Das Land ist über 4275 Kilometer lang, aber an der breitesten Stelle nur etwa 180 Kilometer breit. Durch diese ungewöhnliche Ausdehnung erstreckt sich Chile über verschiedene Zonen wie die Altacama-Wüste im Norden und die Anden im Osten. Dazu kommen Flüsse, Seen, Gletscher und ungewöhnliche Pflanzen, die das Land besonders abwechslungsreich gestalten. Während Ihrer Sprachreise nach Chile werden Sie weitere Besonderheiten des südamerikanischen Landes kennen lernen. Probieren Sie doch mal Empanadas, meist mit Hackfleisch gefüllte Teigtaschen. Tauchen Sie in die Kultur des Landes ein und das Spanisch lernen in Chile geht fast wie von selbst!

Unsere Ziele für Sprachreisen nach Chile:

Sprachkurs Chile

Lernen Sie während Ihres Sprachkurses Chile und die Hauptstadt Santiago de Chile, das politische und kulturelle Zentrum Chiles, kennen. Zahlreiche Musik- und Theaterveranstaltungen, Museen und Parks warten auf Ihren Besuch. In den letzten Jahren hat sich Santiago zu einer modernen Großstadt mit einer beeindruckenden Skyline aus Wolkenkratzern und modernen Gebäuden entwickelt. Zur Erholung gibt es aber auch einige Parks und Grünanlagen in der Stadt. Testen Sie am Abend während Ihres Sprachkurses Chile mit den zahlreichen Bars und Restaurants Santiagos. Neben der klassischen Grillspezialität Asado sind auch die chilenischen Weine sehr empfehlenswert. Santiago liegt übrigens so zentral, dass beim Besuch einer unserer Sprachschulen Chile mit Skigebieten, Weinanbaugebieten und Stränden bequem zu erkunden ist!