kolumbus-sprachreisen.de

Informationen für Eltern

Reiseunterlagen

Unsere ausführlichen Reiseunterlagen erhalten Sie bis spätestens 2 Wochen vor der Abreise per E-Mail. Die Unterlagen enthalten Informationen zum Kursort, zur Sprachschule und Unterkunft. Somit stellen wir sicher, dass Ihr Kind vor der Reise mit allen wichtigen Informationen ausgestattet ist.

Unser Angebot
für Schülerinnen und Schüler

Seit 15 Jahren reisen Schüler mit Kolumbus Sprachreisen. In dieser Zeit haben wir fortlaufend unser Angebot verbessert und auch erweitert.

  • Schülersprachreisen innerhalb von Europa
  • Sprachreisen in Übersee
  • Asien Sprachreisen
  • Reisen in den Sommer-, Herbst- oder Osterferien
  • Praktikum in einer Sprachschule

Anreise

Die Anreise zu unseren Sprachschulen gestaltet sich je nach Kursort unterschiedlich. Auf Wunsch können wir Ihnen ein attraktives Flugangebot zum gewünschten Kursort über unser Partnerreisebüro hinzubuchen. Einige unserer Sprachschulen bieten eine Busanreise an. Hier haben die Schüler Zeit, sich schon auf der Anfahrt besser kennenzulernen und erste Freundschaften zu schließen. Wenn Sie die Anreise eigenständig planen, achten Sie bitte darauf, dass jeder Kursort sowohl bestimmte An- und Abreisetage als auch Ankunftszeiten hat.

 

Transfer

Am Bahnhof oder Flughafen angekommen, wartet bereits ein Mitarbeiter der Sprachschule auf Ihr Kind. Es wird ein Schild hochgehalten, auf dem der Name der Sprachschule steht. Sollte es Schwierigkeiten geben den Mitarbeiter oder Treffpunkt zu finden, kann die in den Reiseunterlagen angegebene Notfallnummer kontaktiert werden. Je nach Kursort gibt es einen individuellen oder gesammelten Transfer. Bitte beachten Sie, dass es bei einem Sammeltransfer zu Wartezeiten kommen kann.

UM-Service

Sollte die Sprachreise die erste eigenständige Reise Ihres Kindes sein, haben Sie die Möglichkeit einen Betreuungsservice, den sogenannten Unbegleiteten Minderjährigen (UM) Service, bei der Fluggesellschaft und der Sprachschule gegen eine Gebühr hinzu zu buchen. Ihr Kind wird ab dem Check-In und bis zum Transfer begleitet. Ein Mitarbeiter der Sprachschule holt es am Zielflughafen ab und bringt es bis zur Unterkunft. Kontaktieren Sie uns gerne bezüglich weiterer Informationen und dem Buchungsablauf.

 

Betreuung

Betreuung wird bei unseren Schülersprachreisen großgeschrieben. Vor Ort wartet ein sorgfältig ausgewähltes Betreuungsteam. Bei der Unterkunft in einer Residenz steht das Betreuerteam den Schülern ganztägig zur Verfügung und mindestens ein Erwachsener übernachtet auch in der Unterkunft.

Taschengeld

Das Aktivitätenprogramm ist bereits im Reisepreis inbegriffen, dennoch ist es von Vorteil, wenn Ihr Kind etwas Taschengeld mit sich führt. So kann es sich zwischendurch auch z.B. ein Eis oder bei einem Stadtbummel ein kleines Andenken kaufen. Welche Verpflegung im Reisepreis enthalten ist, ist vom gewünschten Kursort abhängig. Gegebenenfalls können also Kosten für Mittagessen und eine Fahrkarte des ÖPNV anfallen. Manche Sprachschulen bieten zusätzliche Ausflüge und Aktivitäten an, die gegen einen Aufpreis dazu gebucht werden können.

 

Versicherung

Kontaktieren Sie uns gerne bezüglich einer Reiserücktritts- oder Auslandskrankenversicherung! Wir schnüren Ihnen, zusammen mit unseren Partnern der Allianz, das perfekte Versicherungspaket zusammen.