Freiwilligenarbeit Sportförderung „Streetwise Soccer"

  • Fördere Kinder und Jugendliche im Township
  • Teile deine Sportbegeisterung und schaffe neue Perspektiven
  • Erlebe eine bunte Kultur und herzliche Menschen

Alles auf einen Blick

  • ab 1 Woche
  • Englisch Mittelstufe (B1)
  • visafrei bis zu 90 Tage
  • optimal 8 Wochen vor Ausreise
  • Kensington bei Kapstadt
  • Anreise am Donnerstag
  • ab 18 Jahre
  • Volunteer-Haus / Gastfamilie
  • Abreise am Sonntag

Du hast Spaß am Fußballspielen und möchtest deine Begeisterung weitergeben? Hast du Geduld und bestenfalls Erfahrung als Trainer oder in der Arbeit mit Kindern? Dann bewirb dich als Freiwilliger im Fußball-Projekt „Streetwise Soccer" in Kensington, 13 Kilometer von Kapstadt entfernt. Bei dieser Freiwilligenarbeit liegt der Schwerpunkt auf der Förderung benachteiligter Kinder. Erreiche Kinder in den lokalen Schulen und Townships und biete ihnen Sport in ihrer Freizeit. Dank der neuen Begeisterung stürzen sich Kinder in ihr neues Hobby und sind nicht mehr von Langeweile und Perspektivlosigkeit geprägt.

Deine Rolle als Volunteer

Dank des Freiwilligenprojekts schaffst du benachteiligten Kindern aus den Townships Kapstadts neue Perspektiven. Gemeinsam mit den festen Mitarbeitern förderst du das Selbstvertrauen, stärkst die Teamfähigkeit, ermöglichst Freundschaften und schaffst ein vertrauensvolles Umfeld. Du wirst die Kinder (etwa 7 bis 14 Jahre) nicht nur als Trainer unterstützen, sondern ihnen auch ein Vorbild sein. Mit deinem Einsatz stützt du die Arbeit der Gemeinde und verbesserst die Lebensbedingung der Kinder und Jugendlichen!

Mögliche Arbeitsbereiche

  • Trainerassistenz
  • Technik- und Spieltraining mit Kindern und Jugendlichen
  • Aufbau von Schulkooperationen
  • Verbesserung des Sportangebotes in Schulen
  • Entwicklung von Selbstvertrauen
  • Bildung von Teamgeist und Fairness
  • Mentor und Vorbild für Teilnehmer
  • und viele weitere Aufgaben mehr

Preise 2017

 Freiwilligenprojekt „Streetwise Soccer"inkl. Unterkunft & Verpflegung
  1 Woche 530 €
  2 Wochen 970 €
  4 Wochen 1.697 €
  6 Wochen 2.577 €
  10 Wochen 4.337 €
  Verlängerungswoche 440 €

Ein Aufenthalt vor Ort ist ab 1 Woche möglich. Wenn deine gewünschte Aufenthaltsdauer nicht dargestellt wird, senden wir dir gerne ein unverbindliches Angebot zu. Bitte teile uns deinen gewünschten Reisezeitraum mit, damit wir dir ein individuelles Angebot erstellen können.

Leistungen vor Abreise

  • Individuelle Beratung & Betreuung
  • Platzierung im Freiwilligenprojekt
  • Unterkunftsvermittlung mit Verpflegung
  • ggf. Sprachkursvermittlung
  • ggf. Flugvermittlung
  • ggf. Einladungsschreiben für Visabeantragung
  • Reiseinformationen
  • Pixum-Gutscheine

 Leistungen vor Ort

  • Hin- / Rücktransfer vom / zum Flughafen Kapstadt
  • 3-tägige Orientierungsveranstaltung inkl. Tagesausflug und Stadttour Kapstadt
  • Unterkunft mit Halbpension im Mehrbettzimmer (Volunteer-Haus oder bei einer Gastfamilie)
  • Täglicher Transport zwischen Unterkunft und Projekt
  • Projektkoordinator als Ansprechpartner
  • 24-Stunden-Notfallnummer
  • 2-stündiger Surfkurs
  • Südafrikanische Handykarte
  • Spende an das Projekt
  • Teilnahmezertifikat

 Nicht im Preis enthalten

  • Hin- und Rückflug
  • Freizeitaktivitäten mit Volunteers aus anderen Projekten
  • Wochenendausflüge
  • Versicherungspaket
  • Extranächte
  • Transfer an abweichenden An- und Abreisetagen
  • ggf. Gebühren für Visum bei Aufenthalten länger als 90 Tage

Optionale Leistungen

  Projektstart: Montag
  Anreise: Donnerstag
  Abreise: Sonntag
  Anmeldefrist: idealerweise 2 Monate vor Ausreise, bei visapflichtigen Aufenthalten frühere Anmeldung empfehlenswert

Das Projekt wird nicht während der südafrikanischen Schulferien angeboten. In folgenden Zeiträumen ist die Teilnahme daher nicht möglich:

01.04.2017 - 17.04.2017

01.07.2017 - 23.07.2017

30.09.2017 - 08.10.2017

  • Alter: ab 18 Jahre
  • Sprachkenntnisse: Mittelstufe Englisch (B1)
  • Versicherungen: Auslandskrankenversicherung, private Haftpflicht- und Unfallversicherung
  • Visum: visafreie Einreise für dt. Staatsangehörige bis zu 90 Tage, längere Aufenthalte erfordern Visa
  • Engagement und Motivation
  • Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein
  • Aufgeschlossenheit, Kontaktfreude und Flexibilität
  • Körperliche Fitness und Gesundheit
  • Erfahrung als Fußballspieler bzw. Trainer
  • Geduldiger und liebevoller Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Kenntnisse von Hockey oder Korbball von Vorteil aber nicht vorausgesetzt
  • Einhaltung der vom Projekt und den Mitarbeitern vorgegebenen Regeln

Unterkunft

Du kannst zwischen der Unterbringung in einem Volunteer-Haus und einer Gastfamilie entscheiden. Das Volunteer-Haus bietet dir einfache Mehrbettzimmer für 3 bis 4 Personen sowie eine Gemeinschaftsküche, Lounge und Gemeinschaftsbadezimmer. Entscheidest du dich für die Gastfamilie wirst du dort in einem Einzel- oder Doppelzimmer wohnen. In beiden Unterkünften wirst du mit Halbpension verpflegt. Das Frühstück bereitest du dir selber zu, das Abendessen wird für dich gekocht.

An- und Abreise

In Kapstadt gelandet, wirst du von einem Fahrer der Freiwilligenorganisation in Empfang genommen und zu deiner Unterkunft gefahren. Auch am Tag deiner Abreise wird der Transfer zum Flughafen für dich organisiert. Die Anreise erfolgt Donnerstag, die Abreise am Sonntag. Zunächst nimmst du an einer dreitägigen Orientierungsveranstaltung statt, ehe du Montag in das Freiwilligenprojekt einsteigst.

  1. Persönliches Angebot für Freiwilligenarbeit und ggf. Sprachkurs anfordern
  2. Verbindliche Anmeldung mit Motivationsschreiben auf Englisch zusenden
  3. Anmeldebestätigung
  4. ggf. Visabeantragung
  5. Flugbuchung
  6. Ausreise nach Südafrika
  7. ggf. Beginn Sprachkurs
  8. Projektstart