Freiwilligenarbeit Schulprojekt „Teach Kids on the Beach"

  • Hilf Kindern aus den Townships
  • Unterstütze das Engagement einer kleinen Schule
  • Lebe direkt am Meer mit besten Surfbedingungen

Alles auf einen Blick

  • ab 1 Woche
  • Englisch Mittelstufe (B1)
  • visafrei bis zu 90 Tage
  • optimal 8 Wochen vor Ausreise
  • bei Jeffreys Bay
  • Anreise am Sonntag
  • ab 18 Jahre
  • Hostel
  • Abreise am Sonntag

Du liebst Kinder und möchtest diese unterstützen? Dann werde Volunteer und unterstütze das Engagement einer kleinen Schule für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren nahe Jeffreys Bay. Die durch Spenden aufgebaute und erhaltene Schule richtet sich an Familien, die die Kosten einer Schulausbildung für ihre Kinder nicht aufbringen können. Daher ist das Freiwilligenprojekt dringend auf die Hilfe von internationalen Freiwilligen angewiesen. Hilfe, die direkt ankommt und von sehr großer Bedeutung ist!

Deine Rolle als Volunteer

Zu deinen Aufgaben zählen die Betreuung und Beaufsichtigung der Kinder, die Unterstützung der Lehrer, Fundraising und die Durchführung verschiedener Projekte. Dank deiner Hilfe werden die Kleinen in ihrem Schulalltag begleitet und in ihrer Entwicklung gefördert. Da die Bedingungen sehr einfach sind, sind Kreativität und Improvisation gefragt. Bringe dich mit Ideen ein und ermögliche neue Unterrichtsformen, organisiere Workshops zu Hygiene und Umwelterziehung oder entwickele ein spannendes neues Projek für die Kinder und Lehrer!

Mögliche Arbeitsbereiche

  • Begrüßung und Beaufsichtigung der Kinder
  • Organisation von Schulausflügen
  • Förderung der Entwicklung durch Spiele & Sport
  • Hilfe in der Küche
  • Umbaumaßnahmen und Verschönerung der Schule
  • Hygieneerziehung
  • Fundraising
  • Workshops
  • Zusammenarbeit mit der Montessori-Schule
  • und viele weitere Aufgaben mehr

Preise 2017

 Freiwilligenprojekt „Teach Kids on the Beach"inkl. Unterkunft & Verpflegung
  1 Woche 530 €
  2 Wochen 970 €
  4 Wochen 1.697 €
  6 Wochen 2.577 €
  10 Wochen 4.337 €
  Verlängerungswoche 440 €

Ein Aufenthalt vor Ort ist ab 1 Woche möglich. Wenn deine gewünschte Aufenthaltsdauer nicht dargestellt wird, senden wir dir gerne ein unverbindliches Angebot zu. Bitte teile uns deinen gewünschten Reisezeitraum mit, damit wir dir ein individuelles Angebot erstellen können.

Leistungen vor Abreise

  • Individuelle Beratung & Betreuung
  • Platzierung im Freiwilligenprojekt
  • Unterkunftsvermittlung mit Verpflegung
  • ggf. Sprachkursvermittlung
  • ggf. Flugvermittlung
  • ggf. Einladungsschreiben für Visabeantragung
  • Reiseinformationen
  • Pixum-Gutscheine

 Leistungen vor Ort

  • Hin- / Rücktransfer Busterminal Port Elizabeth oder Jeffreys Bay
  • Orientierungsveranstaltung im Projekt
  • Unterkunft mit Halbpension im Doppelzimmer (Hostel)
  • Projektkoordinator als Ansprechpartner
  • 24-Stunden-Notfallnummer
  • Rabattgutscheine auf Surfequipment
  • Spende an das Projekt
  • Teilnahmezertifikat

 Nicht im Preis enthalten

  • Hin- und Rückflug
  • Versicherungspaket
  • Transfer vom Flughafen zum Busterminal in Kapstadt
  • ggf. Gebühren für Visum bei Aufenthalten länger als 90 Tage

Optionale Leistungen

  Projektstart: Montag
  Anreise: Sonntag
  Abreise: Sonntag
  Anmeldefrist: idealerweise 2 Monate vor Ausreise, bei visapflichtigen Aufenthalten frühere Anmeldung empfehlenswert

Das Projekt wird nicht während der südafrikanischen Schulferien angeboten. In folgenden Zeiträumen ist die Teilnahme daher nicht möglich:

01.04.2017 - 17.04.2017

01.07.2017 - 23.07.2017

30.09.2017 - 08.10.2017

  • Alter: ab 18 Jahre
  • Sprachkenntnisse: Mittelstufe Englisch (B1)
  • Versicherungen: Auslandskrankenversicherung, private Haftpflicht- und Unfallversicherung
  • Visum: visafreie Einreise für dt. Staatsangehörige bis zu 90 Tage, längere Aufenthalte erfordern Visa
  • Engagement und Motivation
  • Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein
  • Aufgeschlossenheit, Kontaktfreude und Flexibilität
  • Körperliche Fitness und Gesundheit
  • Geduldiger und liebevoller Umgang mit Kindern
  • Erfahrungen im Fundraising & in Subsistenzwirtschaft wünschenswert
  • Einhaltung der vom Projekt und den Mitarbeitern vorgegebenen Regeln

Unterkunft

Während der Freiwilligenarbeit wohnst du in einem internationalen Backpacker-Hostel mit netter Atmosphäre direkt am Strand. Hier sind jeweils 2 Volunteers in einem Doppelzimmer untergebracht. Im Hostel gibt es auch eine vollständig ausgestattete Gemeinschaftsküche, eine Lounge mit TV, eine Bar und ein kleines Reisebüro. In unmittelbarer Nähe des Hostels gibt es tolle Surfspots, eine geschützte Bucht für Schwimmer und einen ellenlangen Sandstrand! Das Backpacker-Hostel hat auch ein Restaurant. Jeden Morgen gibt es ein à-la-carte-Frühstück von 07:30 bis 11:00 (z.B. Müsli, Pancakes, Speck, Eier). Das Abendessen wird um 19:30 serviert, es gibt jeweils ein Tagesmenü mit einer normalen und einer vegetarischen Option.

An- und Abreise

Von Kapstadt oder Johannesburg kannst du mit einem Inlandsflug nach Port Elizabeth weiterreisen. Alternativ besteht auch die Möglichkeit der Busanreise von Kapstadt nach Port Elizabeth. In Port Elizabeth angekommen, wirst du vom Flughafen bzw. Busterminal abgeholt und zu deiner Unterkunft gefahren. Auch der Transfer am Abreisetag ist in den Serviceleistungen bereits enthalten. Die An- und Abreise ist jeweils für Sonntag vorgesehen.

  1. Persönliches Angebot für Freiwilligenarbeit und ggf. Sprachkurs anfordern
  2. Verbindliche Anmeldung mit Motivationsschreiben auf Englisch zusenden
  3. Anmeldebestätigung
  4. ggf. Visabeantragung
  5. Flugbuchung
  6. Ausreise nach Südafrika
  7. ggf. Beginn Sprachkurs
  8. Projektstart