Kolumbus Sprachreisen

Bildungsurlaub

Hol dir deinen Extraurlaub mit Bildungsurlaub

Bildungsurlaub? Das bedeutet ganze 5 Tage Extraurlaub für deine Weiterbildung pro Jahr, welche dir als Arbeitnehmer zustehen. Um den Urlaub nehmen zu können, müssen Kurse zur Weiterbildung bestimmte Anforderungen erfüllen. Wir haben verschiedene Partnerschulen im Programm, die diese Anforderungen erfüllen und dir deinen Weiterbildungsurlaub im Ausland ermöglichen! 

Allgemeine Infos zu Bildungsurlaubskursen

Ein für Bildungsurlaub anerkannter Kurs kann sich in den Anforderungen je nach Bundesland in den Anforderungen unterscheiden. Meist setzt sich der Kurs beispielsweise aus einem Standard oder Intensivkurs und ein paar Privatstunden zusammen. Denn die Hauptanforderung besteht in einer bestimmten Stundenanzahl, welche erfüllt sein muss. Inhaltlich werden also allgemeine gesellschaftliche, alltägliche und politische Themen besprochen, die an das jeweilige Sprachniveau angepasst werden. 

FAQs zum Bildungsurlaubskurs

Welche Voraussetzungen genau erfüllt sein müssen, unterscheidet sich von Bundesland zu Bundesland. In fast jedem Bundesland (außer Bayern und Sachsen) gilt jedoch, dass du als Arbeitnehmer rechtlichen Anspruch auf deinen Urlaub zur Weiterbildung hast. Kontaktiere uns am Besten für genauere Infos.

Jedes Jahr hast du Anspruch auf bis zu 5 Tage Bildungsurlaub. Außerdem hast die Möglichkeit deine Urlaubstage auf zwei Jahre aufzusparen. Nimmst du also deinen Urlaubsanspruch im ersten Jahr nicht wahr, kannst du im darauffolgenden Jahr ganze 10 Tage Bildungsurlaub in Anspruch nehmen und damit einen zwei-wöchigen Aufenthalt im Ausland realisieren.

Den Antrag auf Bildungsurlaub musst du bei deinem Arbeitgeber mindestens 6 Wochen vor Reiseantritt beantragen.

In einem ersten Schritt solltest du mit deinem Arbeitgeber sprechen und einen groben Zeitraum ausmachen, in welchem du deinen Bildungsurlaub nehmen kannst. Seid ihr euch hier einig geworden, kannst du dich an uns wenden. Nenn uns deine Wünsche und wir schauen, was für dich in Frage kommt und unterbreiten dir entsprechende Angebote sowie die Bildungsurlaubsanerkennungen der jeweiligen Schulen. Mit dem Angebot deiner Wahl und der Anerkennung gehst du zu deinem Arbeitgeber und lässt den genauen Zeitraum und den Bildungsträger absegnen. Du hast das Go? Dann gib uns Bescheid und wir buchen die Reise für dich ein. Nach deiner Reise erhältst du noch eine Bestätigung der Schule, dass du die erforderlichen Stunden absolviert hast.

Lass dich gerne vorab von uns beraten!

Da wir mit verschiedenen unabhängigen Schulen zusammenarbeiten, können die Kurse immer etwas anders ausfallen. Im Großen und Ganzen ist die Methodik und Vorgehensweise jedoch überall vergleichbar. Das liegt schon allein daran, dass die Sprachlehrer allesamt international anerkannte Zertifikate haben. Zudem setzt die Anerkennung als Bildungsstätte für Bildungsurlaubskurse eine gewisse Vergleichbarkeit der Kurse voraus.

Welche Sprache möchtest du lernen?

Italienisch

Portugiesisch