Sprachpraktikum an ausländischen Schulen

  • Perfektioniere deine Sprachkenntnisse
  • Sammele internationale Erfahrungen
  • Auch für Abiturienten möglich

Du träumst davon, für mehrere Monate ins Ausland zu gehen, dort in einem professionellen Sprachkurs deine Fremdsprachenkenntnisse zu perfektionieren und gleichzeitig bei einem Praktikum in einer Sprachschule internationale Arbeitserfahrungen zu sammeln? Dann ist ein Sprachpraktikum in Kombination mit einem Sprachkurs die perfekte Möglichkeit für dich!

Zunächst besuchst du vier Wochen lang den Sprachkurs und konzentrierst dich auf die Auffrischung deiner Sprachkenntnisse. Anschließend beginnt dein Praktikum im Schulalltag. Morgens nimmst du weiterhin am Kurs teil und nachmittags unterstützt du tatkräftig die Kollegen vor Ort.

Mögliche Arbeitsbereiche für dein Sprachpraktikum

Bei einem Praktikum an ausländischen Schulen stehen dir eine Reihe von verschiedenen Bereichen zur Auswahl. Du kannst beispielsweise in der Administration arbeiten und die Schule bei allen Verwaltungsaufgaben unterstützen. Oder du hilfst beim Empfang und der Betreuung der internationalen Sprachschüler. Da du selbst schon in der Situation warst, weißt du bestimmt sehr gut, worauf es ankommt und welche Probleme die internationalen Schüler vielleicht haben könnten. Kennst du dich gut mit Facebook, Twitter und Co. aus? Dann kannst du im Social-Media-Bereich arbeiten. Es gibt natürlich noch viele weitere Möglichkeiten.

Diese Arbeitsbereiche kannst du bei deinem Sprachpraktikum kennenlernen:

  • Unterstützung der Administration
  • Angebotserstellung
  • Buchungsabwicklung
  • Empfang und Betreuung internationaler Sprachschüler
  • Erstellen von Sprachzertifikaten und Studentenausweisen
  • Unterstützung beim Freizeitprogramm
  • Social Media
  • und vieles mehr

Wie du siehst, sind die Aufgabenbereiche sehr vielfältig. Als Praktikant wirst du Teil vom Schulteam und verbringst eine einmalige Zeit in deiner Wunschdestination!

Der Weg zum Sprachschulpraktikum

Wenn du ein Praktikum in ausländischen Schulen machen möchtest, schick uns bitte eine Anfrage für ein persönliches Angebot. Anschließend folgt die verbindliche Buchung. In diesem Schritt schickst du uns ein Motivationsschreiben und deinen Lebenslauf in der Sprache des Landes, in das du reisen möchtest.

Nach einer Prüfung der Unterlagen und einem Skype-Interview mit der Sprachschule, erhältst du die Anmeldebestätigung. Jetzt steht deinem Sprachschulpraktikum nichts mehr im Weg! Du reist in das Zielland, machst zunächst den Sprachkurs und beginnst schließlich das Praktikum. Dabei verbesserst du deine Fremdsprachenkenntnisse und sammelst wertvolle Erfahrungen für die Zukunft.

Rundum-Betreuung bei deinem Auslandspraktikum

Vor und während deines Praktikums stehen wir dir natürlich beratend zur Seite und helfen dir wenn nötig. In manchen Ländern brauchst du zum Beispiel ein Visum, um dort zu arbeiten. In dem Fall unterstützen wir dich bei dem Einladungsschreiben für die Beantragung des Visums. Darüber hinaus können wir dir bei der Flugbuchung helfen und dir eine Unterkunft vor Ort vermitteln. Vor der Abreise erhältst du von uns eine Notfallnummer, unter der du rund um die Uhr jemanden erreichen kannst. Zudem hast du einen Ansprechpartner direkt vor Ort, der immer ein offenes Ohr für dich hat.

Offene Praktikumsstellen im Ausland (Englisch)

 SchuleMindestalterSprachniveau*DauerZeiträumeKosten
  Newcastle 21 B2 2 - 4 Monate

12/16 - 01/17
spätere Termine möglich

mind. 4 Wochen* Sprachkurs, einmalige Vermittlungsgebühr (350 €), Lebenshaltungskosten
  San Diego 18 B2 4 - 6 Monate

ab Januar 2017 (2 Plätze)

mind. 4 Wochen** Sprachkurs, Unterkunft, einmalige Vermittlungsgebühr (350 €), Lebenshaltungskosten
  San Diego Beach 18 B2 4 - 6 Monate

ab Januar 2017
spätere Termine möglich

mind. 4 Wochen** Sprachkurs, Unterkunft, einmalige Vermittlungsgebühr (350 €), Lebenshaltungskosten
  Santa Monica 18 B2 4 - 6 Monate

ab September 2016
spätere Termine möglich

mind. 4 Wochen** Sprachkurs, Unterkunft, einmalige Vermittlungsgebühr (350 €), Lebenshaltungskosten
  Sydney 18 - 30 B2 4 Monate ab sofort mind. 4 Wochen* Sprachkurs, Unterkunft, einmalige Vermittlungsgebühr (350 €), Lebenshaltungskosten

 

Offene Praktikumsstellen im Ausland (Spanisch)

 SchuleMindestalterSprachniveau*DauerZeiträumeKosten
  Málaga 18 B1 / B2 4 - 6 Monate

ab sofort
spätere Termine möglich

mind. 4 Wochen* Sprachkurs, Unterkunft, einmalige Vermittlungsgebühr (350 €), Lebenshaltungskosten

 

Offene Praktikumsstellen im Ausland (Japanisch)

 SchuleMindestalterSprachniveau*DauerZeiträumeKosten
  Fukuoka 18 - 30  C1 (Englisch), B1 (Japanisch) 4 - 6 Monate 09/15 - 05/16  mind. 4 Wochen* Sprachkurs, Unterkunft, einmalige Vermittlungsgebühr (350 €), Lebenshaltungskosten

* Du besuchst neben deinem Praktikum einen halbtägigen Sprachkurs und zahlst lediglich die ersten vier Wochen des Sprachkurses. Bei Beginn des Praktikums muss das angegebene Sprachniveau erreicht werden. Ein entsprechend längerer Kurs vor Praktikumsbeginn kann gebucht werden.

** Vor Beginn des Praktikums besuchst du einen vierwöchigen kostenpflichtigen Sprachkurs. Bei Beginn des Praktikums muss das angegebene Sprachniveau erreicht werden. Sollte das geforderte Niveau innerhalb von vier Wochen nicht erreicht werden, kann ein entsprechend längerer Kurs vor dem Sprachpraktikum gebucht werden.

Vorteile

Bei deinem Auslandspraktikum wirst du spannende Einblicke in den Arbeitsalltag einer internationalen Sprachschule sammeln und gleichzeitig deine Sprachkenntnisse in einem professionellen Sprachkurs perfektionieren. Natürlich wendest du die Sprache auch im Praktikumsalltag an und kannst so deine Fremdsprachenkenntnisse maximal verbessern. Während deines Praktikums wirst du kostenfrei den Sprachkurs besuchen. So zahlst du lediglich die Kurskosten vor Beginn des Praktikums und eine einmalige Vermittlungsgebühr i. H. v. 350 €. Weiterhin trägst du die Kosten der Unterkunft und der Lebenshaltungskosten. Neben den wertvollen, internationalen Erfahrungen erhältst du ein Sprachkurszertifikat und einen Praktikumsnachweis – wichtige Referenzen für deinen weiteren Lebenslauf!

Leistungen

  • Individuelle Beratung & Betreuung
  • Vermittlung von Sprachkurs, Praktikum und Unterkunft
  • Reiseinformationen
  • Notfallnummer und Ansprechpartner vor Ort
  • Sprachkurszertifikat
  • Praktikumsbescheinigung
  • Ggf. Einladungsschreiben für Visumbeantragung
  • Ggf. Flugbuchung
  • Pixum-Gutscheine

Schritt für Schritt zu deinem Sprachpraktikum

  • Persönliches Angebot anfordern
  • Verbindliche Buchung (Motivationsschreiben & Lebenslauf in der jeweiligen Landessprache)
  • Prüfung deiner Unterlagen
  • Skype-Interview mit der Sprachschule
  • Anmeldebestätigung
  • Beginn des Sprachkurses
  • Beginn des Sprachpraktikums