Auslandspraktikum für Studenten, Auszubildende und Schüler

  • Sammele internationale Erfahrungen
  • Perfektioniere deine Sprachkenntnisse
  • Wähle zwischen Praktika in Sprachschulen und Unternehmen

Internationale Erfahrungen und sehr gute Sprachkenntnisse sind heutzutage wichtige Voraussetzungen – für ein Studium und für die anschließende Karriereleiter. Mit einem Auslandspraktikum haben Studenten, Auszubildende oder auch schon Schüler die Möglichkeit, für einen längeren Zeitraum ins Ausland zu gehen. Dabei kannst du – je nach deinen bisherigen Erfahrungen – zwischen zwei Optionen auswählen: Entscheide dich für ein Praktikum in einer Sprachschule oder für eins in einem internationalen Unternehmen.

Auslandspraktikum für Studenten und Auszubildende in einem Unternehmen

Für Studenten und Auszubildende besteht die Möglichkeit, während oder nach dem Studium bzw. der Ausbildung ein Auslandspraktikum in einem Unternehmen zu absolvieren. Auch junge Berufstätige und in manchen Fällen sogar Schüler ab 16 Jahren können diese Chance wahrnehmen. Du sammelst internationale Arbeitserfahrungen und verbesserst nebenbei deine Sprachkenntnisse. Du sprichst jeden Tag mit deinen Kollegen und lernst so vor allem viele fachliche Begriffe, die für deine berufliche Zukunft wichtig sein können. Das sind großartige Pluspunkte für deinen Lebenslauf!

Ein Auslandspraktikum als Berufsvorbereitung bieten wir in Europa in England, Irland, Wales und Malta sowie Frankreich und Spanien an. In Nord- und Südamerika stehen die USA, Kanada und Argentinien zur Auswahl. Zudem kannst du ein Unternehmenspraktikum in Japan, Australien und Neuseeland machen. Vor dem Beginn des Praktikums im Unternehmen ist es teilweise verpflichtend, einen mehrwöchigen Sprachkurs zu besuchen. Dabei frischst du deine bisherigen Kenntnisse in der jeweiligen Sprache auf, damit du bei der Arbeit von Anfang an voll einsteigen kannst. Selbst wenn es nicht verpflichtend ist, empfehlen wir dir, vorab einen Sprachkurs zu besuchen, damit du im Unternehmen sprachlich vom ersten Tag an problemlos klarkommst.

Auslandspraktikum für Schüler ab 16 und Studenten an Sprachschulen

Ein Praktikum an einer Sprachschule bietet dir ebenfalls die großartige Chance, deine Fremdsprachenkenntnisse im Arbeitsalltag anzuwenden und zu perfektionieren, während du in einem internationalen Umfeld Arbeitserfahrungen sammelst. Egal ob du das Auslandspraktikum direkt nach dem Abitur bzw. Schulabschluss machen möchtest, während des Studiums oder du schon auf mehrere Jahre Berufserfahrung blickst – ein Praktikum belohnt dich mit internationalen Arbeitserfahrungen, verbesserten Fremdsprachenkenntnissen und jeder Menge neuen Sichtweisen! Als Entlohnung für deine Unterstützung wirst du während des Auslandspraktikums einen kostenlosen Sprachkurs besuchen.

Übrigens kannst du als Schüler ab 16 Jahren in England schon ein Auslandspraktikum in deinen Sommerferien machen. Was du dort lernst, hilft dir nicht nur in den nächsten Schuljahren, es wird auch für die Zukunft eine tolle Erinnerung und ein großer Vorteil sein!

Für dein Praktikum im Ausland bieten wir folgende Optionen:

Tätigkeitsbereiche bei deinem Auslandspraktikum

Bei deinem Auslandspraktikum in einer Sprachschule arbeitest du in unterschiedlichen Bereichen. Bei Unternehmenspraktika sind das unter anderem Administration & Büro, Marketing & PR oder IT & Software. Bei Sprachpraktika sind Aufgaben bei der Angebotserstellung, Buchungsabwicklung oder im Social-Media-Bereich möglich. Das sind natürlich nur einige Beispiele, weitere Informationen findest du auf den jeweiligen Seiten.

Entscheide dich für eines der Praktika und kehre mit praktischen und internationalen Erfahrungen sowie verbesserten Sprachkenntnissen nach Hause zurück. Ob Schüler, Auszubildende oder Studenten – bei deinem Auslandspraktikum stehen wir dir bei der Planung und Realisierung zur Seite. Wir freuen uns auf deine Anfrage!